M!BLOG

Tanzen zur Musik

15.02.19 @Mirjamsgedanken

Kennst du dieses Gefühl.

"Du bist auf der Tanzfläche und fühlst die Musik"

Es ist so ein schönes Gefühl mit seinen Bewegungen die Musik zu interpretieren. Dieses Gefühl gibt es bei allen Musik- und Tanzstilen. 


In der Salsa gibt es so viel mehr als auf die 1 zu achten/hören. Beim nächste Salsa Lied, das du hörst - im Auto, beim Unterricht, auf der Salsa Party - achte mal darauf wie es beginnt, welche Instrumente du hörst, gibt es einen Break, hörst du einen Rumba / Reggaeton / Bachata Part......


Ich finde es so schade zu sehn, dass viele Salser@s einfach irgendwie tanzen ohne dabei auf die Musik zu achten - aber was wäre denn unser Tanz / unsere Bewegung ohne die Musik?!
Um die Musik "richtig" zu interpretieren und darauf reagieren zu können muss man natürlich erstmal wissen wie und auf was mach achtet. 
Lass dich von der Musik inspirieren!

So wirst du als Frau beim Salsa immer aufgefordert!

11.02.19 @Salsaland.de

"Tipp 1: Der Mann muss erkennen, dass Du aufgefordert werden willst.

Und das geht am einfachsten, wenn Du Dich an den Rand der Tanzfläche stellst und Dich zur Musik auf der Stelle oder im Grundschritt bewegst. So signalisierst Du: „Hey, ich bin in Tanzlaune, ich mag die Musik, aber mir fehlt noch ein Tanzpartner!“ Jetzt musst Du nur noch freundlich schauen und kurz abwarten, bis der erste Mann Dich entdeckt. Das ist eigentlich so ziemlich das Beste, was Du machen kannst, wenn Du möchtest, dass ein netter Mann Dich zum Tanzen auffordert.

 

Tipp 2: Nicht mit der Freundin oder Clique quatschen.

Klar, ein Salsa Abend ist auch immer ein Abend mit Freunden, und natürlich kannst und sollst Du Dich auch mit ihnen unterhalten! Aber wenn Du gerne tanzen möchtest, solltest Du aufpassen, dass Du nicht die falschen Signale sendest. Wenn du dich den ganzen Abend unterhältst, weil Du darauf wartest, dass man dich auffordert, wirst du leider länger warten müssen, als Dir lieb ist. Männer denken nämlich anders. Sie denken: „Ich störe lieber nicht mitten im Gespräch.“ – und suchen sich promt eine andere Tanzpartnerin.

 

Tipp 3: Räume jedem Mann eine Chance ein!

Egal, ob er Dir am Anfang sympathisch ist oder nicht: Wenn Dich ein Mann zum Tanzen auffordert, sag‘ einfach mal „ja“. Erstens kann Dich der Tanz eventuell positiv überraschen – denn nicht jeder tolle Mann wird Dich auf den ersten Blick überzeugen. Und zweitens sehen Dich die anderen Männer tanzen – so verlieren viele sehr wahrscheinlich ihre Angst, Dich ebenfalls aufzufordern.

Wenn Du diese drei Regeln beherzigst, wirst Du sicher bald oft aufgefordert werden – probiere es einfach auf der nächsten Salsa Party gleich mal aus!"

Quelle Salsaland.de

LACH

28.01.19 @Mirjamsgedanken

Lachen ist die beste Medizin.

Egal was dich beschäftigt, was gerade in deinem Kopf vorgeht oder was dich unglücklich macht, sei nicht betrübt oder zu nachdenklich.

Geh raus, geh tanzen oder was dich glücklich macht und lache. Du wirst sehn die Sorgen werden plötzlich ganz klein....vielleicht nur für einen Moment,

aber genieße ihn :-)

TANZ

21.01.19 @Mirjamsgedanken

Denk nicht so viel darüber nach.

Früher hab ich immer gedacht alle gucken, aber ich kann es doch noch nicht PERFEKT.

Perfekt? was ist schon perfekt.

Das wichtigste ist Spaß zu haben, den Kopf frei bekommen und sich zur Musik bewegen.

Natürlich war und ist es für mich wichtig zu lernen, aber das Gelernte muss geübt werden.

Also traut euch und TANZT.